25JahreLogo des Hospizverein Segberg

Hospizverein Segeberg e.V.

Nicht dem Leben mehr Tage,
Aber den Tagen mehr Leben geben
(Cicely Saunders)

Wir begleiten Menschen in der letzten Zeit ihres Lebens und möchten sie und ihre An- und Zugehörigen dabei unterstützen, diese Zeit so bewusst und zufrieden wie möglich erleben zu können.

Veranstaltungen

Sa 13. November 19 Uhr
Und das ist eben das Leben
Daniel Green Band mit Nina Dobrot

2021-11-Daniel Green.jpg

Musikalische Lesung zur CD
Vanish Like a Cloud in Sunshine

Marienkirche, Bad Segeberg

Wir werden geboren, bleiben eine Weile auf dieser Welt und verlassen sie wieder. Dabei ist jedes Leben so individuell – ein Schatz an Ereignissen und Erfahrungen. In den mehrstimmigen Folksongs seines neuen Albums „Vanish like a cloud in sunlight“ verbindet Daniel Green mit seiner Band Hoffnungsnoten und Trauererlebnisse und kreiert damit Momente zum Nachfühlen, Sich-selbst-Wiederfinden und Mut-Tanken. Dazu liest die Autorin Nina Dobrot ihre Kurzgeschichte „Eine richtige Familie“, in der es um das Leben mit seinen vielfältigen Facetten des Abschiednehmens geht. Es entsteht ein bewegender Abend, an dem sich Texte und Töne gegenseitig Raum geben, hin und her schwingen und vom Leben, Dasein, Lieben und Loslassen erzählen…
Eintritt 12 €/ 8 € (nur Abendkasse)
Es gilt die 3G-Regel!
Eine gemeinsame Veranstaltung von Hospizverein Segeberg e.V. und Ev.-Luth. Kirchengemeinde Segeberg


Sa 11. Dezember 17 Uhr
HOME FOR CHRISTMAS – DAS WEIHNACHTSKONZERT

HFC_Bandmotiv.jpg

Marienkirche, Bad Segeberg

Genießen Sie dieses außergewöhnliche Konzerterlebnis in der Weihnachtszeit und unterstützen Sie damit die wichtige Arbeit des Hospiz- und Palliativverbandes Schleswig- Holstein e.V. .
„Lasst uns die Weihnachtszeit wieder mit Licht und Liedern füllen!“, wünscht sich MayaMo. „Wir können es kaum abwarten und freuen uns auf Euch!“
Seit 2014 begeistert das Quartett „Home for Christmas“ in seinem abwechslungsreichen Programm durch musikalische Virtuosität und reißt das Publikum stets mit in ein Gemeinschaftsgefühl lebendiger Weihnachtsfreude. Ruhe und Besinnlichkeit haben in diesem Konzert ebenso ihren Platz wie eingehende Soli und temperamentvolle Rhythmen, bei denen MayaMo – die charismatische Sängerin mit der prägnanten Soulstimme – dem Publikum ihre südamerikanische Herkunft offenbart. Begleitet wird die in Schleswig-Holstein lebende Sängerin von den Kieler Musikern Georg Schroeter & Marc Breitfelder – bekannt als die ersten und bisher einzigen Europäer, die als Duo die „International Blues Challenge“ in Memphis/USA gewannen. Seit 2019 gehört auch der Pianist und Keyboarder Markus Schröder zum Team. Der gebürtige Westfale lebt und arbeitet als Musiker in Hamburg. Mit stimmungsvollen Orchesterklängen untermalt er die weihnachtlichen Arrangements und überzeugt ebenso in seinen Soli. Neben deutschen Weihnachtsliedern werden englische Carols und amerikanische Christmas-Songs sowie Gospels und spanische Stücke in MayaMo's Muttersprache gespielt – und auch auf eigene neue Kompositionen darf sich das Publikum freuen!

„Home for Christmas“ – Das musikalische Feuerwerk im Advent! Erfrischend anders, facettenreich und mitreißend. Lieder, die unter die Haut gehen und Lust machen auf mehr!
Kartenpreis: 28,-- € / erm. 16,-- € (inkl. Benefiz-Anteil und Eventim-VVK-Gebühr )
Kartenvorverkauf Bad Segeberg: TUI Reisecenter, famila Markt, Lübecker Nachrichten oder online unter www.eventim.de
Pro verkaufter Eintrittskarte spendet „Home for Christmas“ 1,50 Euro an den Hospiz- und Palliativverband Schleswig-Holstein e.V. . Am Ende der Tournee verdoppeln die Sparkassen diese Summe.


So 12. Dezember 15:30 Uhr
Unterwegs mit dir
Gedenkgottesdienst für verstorbene Kinder

Auch in diesem Jahr laden wir in Bad Segeberg am 12. Dezember um 15.30 Uhr zum Gedenkgottesdienst für verstorbene Kinder unter dem Motto “Unterwegs mit dir" ein. Auch in diesem Jahr wird er wieder in der Marienkirche stattfinden.
Gestaltet wird der Gottesdienst von Pastorin Elke Hoffmann (Kirchengemeinde Segeberg und Hospizverein Segeberg e.V.), Pastorin Elke Koch (Krankenhausseelsorge), Eltern der Gruppe der "Trauernden Eltern” und Mitarbeiterinnen des ambulanten Kinderhospizdienstes "Die Muschel”.
Wenn Sie mögen, bringen Sie doch bitte eine Kerze für ihr verstorbenes Kind mit, die dann im Gottesdienst entzündet wird.
Bitte denken Sie auch an Ihren Mund-Nasen-Schutz!

Marienkirche, Bad Segeberg

Das Worldwide Candle Lighting ist ein Gedenktag, an dem aller verstorbenen Kindern, egal welchen Alters, gedacht wird. Er findet jeweils am zweiten Sonntag im Dezember statt. Die Idee geht auf eine Vereinigung verwaister Eltern und ihrer Angehörigen in den USA, den "Compassionate Friends", zurück, die diese Initiative 1996 ins Leben gerufen haben. An vielen Orten werden an diesem Tag Gedenkgottesdienste gefeiert.


Wichtiger Hinweis: Präventionsmaßnahmen Corona

Sehr geehrte Mitmenschen,

zum Schutz vor Ansteckungen mit dem Coronavirus bleibt das Trauercafé vorerst geschlossen.

Alle weiteren Veranstaltungen finden ausschließlich mit vorheriger Anmeldung statt.

Unsere Sprechzeiten finden vorerst nur telefonisch statt.
Montag - Donnerstag von 9:00 - 15:00 Uhr und freitags 9:00 - 13:00 Uhr bei Gina Krause 04551-9631945.
Mittwochs bei Kirsten Schroeder von 9:00 - 11:00 Uhr 0151-54762275.
Für den Bereich Trauerbegleitung: Elke Hoffmann 04551-901413.

PlakatHospizfilmK

Dokumentarfilm:
VERLASS MICH NICHT, WENN ICH SCHWACH WERDE
Ehrenamtliche im Hospizverein Segeberg

Nach erfolgreicher Kino-Premiere ist die DVD inzwischen verfügbar. Sie bekommen die DVD entweder bei uns während der Sprechzeiten oder in den Buchhandlungen in Segeberg Das Buch am Markt und Das Druckwerk.

Trailer und Infos zum Film...


Das kann Hospizarbeit!

Der Deutsche Hospiz- und Palliativverband erklärt in dem folgenden Video was die Hospizarbeit in Deutschland leistet. Der Hospizverein Segeberg e.V. Ist einer von über 1.500 ambulanten Hospizdiensten in Deutschland. Hier arbeiten rund 60 Ehrenamtliche und begleiten Menschen in der letzten Lebensphase und in Trauerzeiten. Wenn Sie sich Unterstützung wünschen, melden Sie sich unter 04551 - 963 19 45.



Kontakt

Gina Krause
Elke Hoffmann
Kirsten Schroeder
(Koordinatorinnen)
Tel: 04551 – 963 19 45
Email: info@hospizverein-segeberg.de

Sprechstunde

Donnerstag 10–12 Uhr
im Büro Kirchstraße 10 (neue Adresse!)

Mittwoch 9 – 11 Uhr
im Gruppenraum Kirchplatz 1

Adresse

Hospizverein Segeberg e.V.
Kirchstraße 10
23795 Bad Segeberg

Spenden

Hospizverein Segeberg e.V.
Sparkasse Südholstein
IBAN:DE94 2305 1030 0015 0888 83
SWIFT-BIC: NOLADE21SHO